TRADITION IM WACHSTUM

Wir wissen, dass es nie so wichtig war wie heute, Branchenvorreiter in Innovation, Zuverlässigkeit und Leistung zu sein.

UNSERE MISSION

Unsere Mission ist es, die Produktivität und die Erträge zu steigern, indem wir Landwirten eine Auswahl an Reifen für Landmaschinen anbieten, deren Leistung, Zuverlässigkeit und Preis in der Branche ihresgleichen suchen.

UNSERE WERTE

Vertrauen

Zuverlässigkeit

Leistung

Preis

ÜBER GENERATIONEN GEWACHSEN

1:34

UNSERE GESCHICHTE

1890

1898

Die Goodyear Tire & Rubber Company wird von Frank A. Sieberling in Akron, Ohio, USA, gegründet. Inspiriert von einer Merkur-Figurine, erblickt das berühmte Markenzeichen von Goodyear, der Fuß mit den Flügeln, das Licht der Welt.

1916

Nach dem großen Fahrrad-Hype der späten 1890er Jahre und der Geburtsstunde des Automobils wächst Goodyear zum größten Reifenunternehmen der Welt heran – und das nur drei Jahre, nachdem die erste Niederlassung in London eröffnet wurde.

1931

Goodyears erster Ausflug in die Welt der Landwirtschaft erfolgt, nachdem Farmer in Florida Flugzeugreifen auf Traktoren montieren. Ein Ausflug, der bis heute anhält, mehr als drei Generationen später.

 

1936

Durch die Perfektion der in der Mitte offenen Laufflächen bei Traktorreifen etabliert sich das Unternehmen weiter in der Landwirtschaftsbranche.

 

1955

Seinem Streben nach Innovation setzt Goodyear ein weiteres Denkmal mit der Entwicklung der Tubeless-Reifen für Traktoren und Bagger, die mehr Stabilität bieten und das Risiko teurer Reifenpannen minimieren.

1961

Nach zwei Jahrzehnten fortlaufender Innovation, darunter auch der Entwicklung des ersten Nylonreifens im Jahr 1947, verkündet Goodyear die Markteinführung der Super-Torque Farm Tyres.

 

1968

Nach mehreren Jahren intensiver Forschung zur Bodenverdichtung und aufgrund der Notwendigkeit, die Auswirkungen von Reifen bei Landmaschinen auf die Böden zu reduzieren, werden Goodyear Terra-Tyres durch die Forestry Commission mit überwältigendem Erfolg getestet.

 

1971

Goodyear baut den größten Reifen der Welt, der eine beeindruckende Höhe von 3,50 m und ein Gewicht von 3.175 kg aufweist. Das Streben nach Innovation steigt in schwindelerregende Höhen auf, als Goodyear-Reifen als erste Reifen auf dem Mond landen.

 

1990

Nach zwei weiteren Jahrzehnten kontinuierlichen Wachstums und fortlaufender Produktentwicklung ist das britische Sortiment an Terra-Tyres auf über 80 verschiedene Produkte angewachsen.

1998

Der erste laufrichtungsungebundene Radialreifen für Traktoren wird entwickelt. Darüber hinaus feiert Goodyear sein 100-jähriges Bestehen als Unternehmen u. a. mit der Ausweitung seiner Unternehmenstätigkeit in namhafte Bereiche.

2005

Titan International Inc. kauft den nordamerikanischen Bereich für Reifen für Landmaschinen von Goodyear. Hierzu zählt auch ein Werk in Freeport, Illinois. Titan sorgt weiterhin dafür, dass die Marke Branchenführer hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit und Innovation bleibt.

2011

Titan International Inc. erwirbt von Goodyear den südamerikanischen Bereich für Reifen für Landmaschinen in Sao Paulo, Brasilien. Hierzu zählen auch das Werk in São Paulo sowie das Grundstück, die Anlage und der Lizenzvertrag. Titan erwirbt darüber hinaus die physischen Vermögenswerte des Goodyear-Werks in Union City, Tennessee, USA. Dieser Kauf umfasst das Grundstück, das Gebäude und die Mischanlage. Ein Teil dieses Werks dient als Gummimischanlage für die Reifenniederlassungen.

 

2015

Titan schließt einen Lizenzvertrag mit The Goodyear Tire & Rubber Company, wodurch Titan der Vertrieb und Verkauf von Reifen für Landmaschinen von Goodyear in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Russland und anderen Commonwealth-Staaten gestattet wird. 

EINE WACHSENDE PARTNERSCHAFT

EINE WACHSENDE PARTNERSCHAFT

Goodyear Farm Tires ist eine Marke, für die die Titan International Inc. eine Lizenz besitzt. Mit seinem weltweiten Netzwerk von Händlern ist Titan eine globale Marke, die sowohl Originalhersteller als auch andere Unternehmen wegen ihrer langlebigen Produkte und ihres zuverlässigen Kundendienstes schätzen. Weitere Informationen finden Sie unter titan-intl.com